Konrad „Kurt“ Ladstätter

Veröffentlicht am 3. Oktober 2011

Geboren am 2. Mai 1968 in Olang
Weltcup-Debüt 18.01.1987 Wengen
Karriere-Ende 22.11. 1997 Park City
Olympia
1992 Albertville Slalom 21. Platz
Weltmeisterschaften
1996 Sierra Nevada Slalom 18. Platz
1997 Sestriere Slalom DSQ 1
62 Weltcup-Starts, davon 3 Podestplätze:
3. Platz Schladming 1990 Slalom, 3. Platz Park City 1991 Slalom, 3.
Platz Madonna di Campiglio 1995
Juniorenweltmeister Riesentorlauf 1986

Er ist heute Geschäftsführer beim Sportartikelverleih „rent and go“ www.rentandgo.it