Erwin Stricker | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

Erwin Stricker

Veröffentlicht am 13. September 2011

Geboren am: 15. August 1950 in Mattighofen (Aut)

Gestorben am: 28. September 2010 in Bozen

Weltcup-Debüt 16.1.1972 Kitzbühel

Karriereende 18.3.1976 Mount St. Anne

Weltmeisterschaften

1974 St. Moritz 6. Platz Riesentorlauf

Weltcup

Zwei Podestplätze

2. Platz Heavenly Valley Riesentorlauf, 3. Platz Berchtesgaden Riesentorlauf

Erwin Stricker wurde durch seine spektakulären Stürze bekannt, und durch seine Erfindungen, wie gebogene Stöcke, Geierschnäbel, Knieschützer und Slalomhelm. Sein Skiverleih Rent and go ist in 600 Skigebieten weltweit vertreten. www.rentandgo.it