Bruno Nöckler

Veröffentlicht am 11. November 2011

 

Geboren am 6. Oktober 1956 in Prettau

Gestorben am 17. August 1982 bei einem Autounfall in Mount Ruapehu, Neuseeland, zusammen mit den Trainern Karl Pichler und Ilario Pegorario, und dem Masseur Ivano Ruzza.

Erstes Weltcuprennen: 15.12.1975 in Sterzing (Slalom 6.Platz)

Olympia

1980 Lake Placid Riesentorlauf 6. Platz

Weltmeisterschaften

1978 Garmisch-Partenkirchen Riesentorlauf 10. Platz

1982 Schladming Riesentorlauf 5. Platz

1982 Schladming Kombination 9. Platz

Weltcup

44 Starts, davon zwei Podestplätze: 3. Platz Furano Slalom 1977, 3.Platz Voss Riesentorlauf 1981