Peter Fill löst Nominierung für Ice Bucket Challenge ein

Veröffentlicht am 22. August 2014

Die Ice Bucket Challenge der Südtiroler Ski-Asse geht in die nächste Runde. Der Speedspezialist Peter Fill hat die Nominierung von Christof Innerhofer angenommen, und innerhalb der obligatorischen 24 Stunden seine „kalte Dusche“ ins Internet gestellt. Wie es sich für einen waschechten Kastelruther gehört, hat sich Fill in Lederhosen auf den Dorfplatz gestellt. Hier das Video

Im Gegenzug hat Peter Fill seinen Golf-Kumpel nominiert, den Schweizer Skirennläufer Beat Feuz, sowie Bergsteigerlegende Reinhold Messner und Oberspatz Norbert Rier.

Der gestern von Christof Innerhofer ebenfalls nominierte Landeshauptmann Arno Kompatscher verzichtet auf die kalte Dusche aus dem Kübel, er spendet lieber gleich für die Erforschung der Nervenkrankheit ALS.