Carolina Kostner und Roland Fischnaller sind die Sportler des Jahres

Veröffentlicht am 13. April 2012

Die Gewinner der „Dolomiten“-Sportlerwahl stehen fest! Im Kursaal von Meran sind beim traditionellen Ball des Sports die Sportlerin und der Sportler des Jahres ausgezeichnet worden. Bei den Damen ist die Wahl auf die amierende Eiskunstlauf-Weltmeisterin Carolina Kostner gefallen, vor der Schwimmerin Lisa Fissneider und der Titelverteidigerin, Turmspringerin Tania Cagnotto. Bei den Herren konnte sich der Snowboarder Roland Fischnaller durchsetzen, vor dem Naturbahnrodler Patrick Pigneter und Fussball-Profi Manuel Fischnaller.

v.l.n.r: Patrick Pigneter, Carolina Kostner, Lisa Fissneider, Roland Fischnaller

Im ausverkauften Kursaal von Meran folgte auf die stimmungsvolle Preisverleihung eine unterhaltsame Ballnacht, organisiert von der Sporthilfe. Zahlreiche VIPs feierten bis tief in die Nacht, u.a. Landeshauptmann Luis Durnwalder, die Skirennfahrer Hanna Schnarf, Verena Stuffer, Werner Heel, Dominik Paris und ORF-Sportmoderator Rainer Pariasek.