Zauchensee: Verena Stuffer und Hanna Schnarf im letzten Abfahrtstraining stark

Veröffentlicht am 8. Januar 2016

In Lauerstellung sind die beiden Südtirolerinnen Verena Stuffer und Hanna Schnarf nach dem Abschlusstraining für die Sprintabfahrt in zwei Durchgängen morgen Samstag in Altenmarkt-Zauchensee. Stuffer verpasst mir Trainingsrang 12 die Top-10 um gerade mal 0,09 Sekunden, Hanna Schnarf beendet dan Lauf auf Rang 16, ihr fehlt sogar nur 1/100 Sekunden für die Top-15. Die Abfahrt verspricht ein Hundertstelkrimi zu werden: Die Läuferinnen zwischen Platz 4 und Platz 28 liegen alle innerhalb von nur 1 Sekunde!

Die Trainingsbestzeit geht an Lindsey Vonn aus den USA, vor Viktoria Rebensburg aus Deutschland und Tina Weirather, die Liechtensteinerin war gestern die Schnellste. Beste Azzurra ist Nadia Fanchini auf Platz 7,  Elena Fanchini folgt auf Rang 10 und Daniela Merighetti auf Platz 15.  Mit Francesca Marsaglia und Elena Curtoni auf den Positionen 19 und 23 sind zwei weitere Azzurre in den Top-30.  Karoline Pichler aus Petersberg beendet das Abschlusstraining auf Rang 50.

Morgen Samstag steht in Zauchensee die Sprintabfahrt in zwei Durchgängen auf dem Programm, am Sonntag folgt der Super-G.