Top-15 für Verena Stuffer im Super-G von Lake Louise | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

Top-15 für Verena Stuffer im Super-G von Lake Louise

Veröffentlicht am 7. Dezember 2014

Zeitgleich mit der Abfahrts-Olympiasiegerin Dominique Gisin beendet Verena Stuffer aus Gröden ihre Nordamerika-Reise. Beim ersten Super-G der Saison am heutigen Sonntag in Lake Louise in Kanada teilen sich Stuffer und Gisin Platz 15, für die 30-Jährige ist es das beste Resultat aller drei Rennen von Lake Louise, nach den Rängen 17 und 25 in den beiden Abfahrten. Gerade nach der Abfahrt gestern ist Verena Stuffer heute mit Wut im Bauch gefahren, und hat auch die Schlüsselstellen in dem schnellen Lauf gut gemeistert. Eine Klasse für sich war aber Lara Gut: Die 23-Jährige aus dem Tessin hat eine (fast) perfekte Fahrt hingelegt und die Konkurrenz deklassiert. Auf Platz 2 folgt mit einem Rückstand 0,37 Sekunden die Siegerin von gestern, Lindsey Vonn aus den USA, Rang 3 sichert sich die Siegerin vom Freitag, Tina Maze aus Slowenien. Beste Azzurra ist Daniela Merighetti auf Platz 9, Hanna Schnarf aus Olang holt mit Rang 28 immerhin noch 3 Weltcuppunkte.

Pentaphoto_75677

Versöhnlicher Abschluss in Lake Louise: Verena Stuffer 15. im Super-G

Für die Damen geht es jetzt weiter nach Are in Schweden, weil die Rennen wegen Schneemangels in Frankreich nach Skandinavien verlegt wurden. In Are folgen ein Riesentorlauf am Freitag und ein Slalom am Samstag. Hinter den Speedevents in Val d´Isere am 20. und 21. Dezember steht allerdings noch ein Fragezeichen.