Sturmtief verhindert Abschlusstraining in Bad Kleinkirchheim

Veröffentlicht am 6. Januar 2012

In den Alpen gibt derzeit der Winter den Ton an, so auch in Bad Kleinkirchheim in Österreich. Wegen des Neuschnees (bis zu 1 Meter), der in der Nacht gefallen ist, und des stürmischen Windes auf den Bergen, ist das heutige Abschlusstraining für die Weltcup-Abfahrt der Damen abgesagt worden. Hanna Schnarf, Lucia Recchia und Verena Stuffer müssen somit morgen nach nur einem Trainingslauf auf die anspruchsvolle Strecke gehen.

Die Abfahrt morgen Samstag beginnt um 11 Uhr 45, am Sonntag folgt um 11 Uhr 45 der Super-G in Bad Kleinkirchheim.