Lake Louise: Azzurre im ersten Abfahrtstraining stark | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

Lake Louise: Azzurre im ersten Abfahrtstraining stark

Veröffentlicht am 29. November 2011

US-Superstar Lindsey Vonn/Kildow scheint die öffentlich gewordene Scheidung von ihrem Mann Thomas Vonn sportlich gut zu verdauen. Beim heutigen ersten Training für die Weltcup-Abfahrt der Damen in Lake Louise in Kanada hat die Speed-Queen 2010/2011 überlegen Bestzeit erzielt. Ein kräftiges Lebenszeichen gegeben haben die Azzurre: Elena Fanchini fuhr auf Rang 5, Lucia Recchia, nach monatelanger Verletzungspause wieder fit, auf Platz 6, zeitgleich mit der Weltmeisterin 2011 in der Superkombination, Anna Fenninger aus Österreich. Die Olangerin Hanna Schnarf kam auf Rang 10, Verena Stuffer aus Gröden konnte mit Rang 46 nicht unter die Top-30 fahren. Die Plätze 22 und 27 gingen an Daniela Merighetti und Irene Curtoni, Francesca Marsaglia wurde 42.

Lucia Recchia in Lake Louise 2010

Morgen Mittwoch und am Donnerstag gibt es zwei weitere Trainingsläufe in Lake Louise, am Freitag und Samstag (20 Uhr 30) stehen die Abfahrtsrennen auf dem Programm, am Sonntag (19 Uhr) folgt auf der „Olympic-Downhill“-Piste der Super-G.