Kvitfjell: Trainingsbestzeit für Peter Fill | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

Kvitfjell: Trainingsbestzeit für Peter Fill

Veröffentlicht am 10. März 2016

Im Gesamtweltcup, im Riesentorlauf, Slalom und der Alpinen Kombination sind die Kugeln schon vergeben. Im Super-G und in der Abfahrt fällt die Entscheidung wahrscheinlich erst beim Finale in St.Moritz nächste Woche. In Kvitfjell in Norwegen stehen an diesem Wochenende eine Abfahrt und ein Super-G auf dem Programm, und beim ersten Abfahrtstraining am heutigen Donnerstag bringt sich Peter Fill in die Favoritenrolle. Der Kastelruther erzielt Bestzeit und macht damit klar, dass er die Abfahrtskugel will. Platz 2 im Training holt sich Lokalmatador Alexander Aamod Kilde, Dritter wird sein Landsmann Kjetil Jansrud, der Fill noch die Kugel streitig machen kann.

Italy's Peter Fill during an Alpine ski, men's downhill training, in Chamonix, France, Thursday, Feb. 18, 2016. (Pier Marco Tacca/Pentaphoto)

Kvitfjell: Alle jagen Peter Fill

Dominik Paris und Christof Innerhofer folgen auf den Positionen 11 und 23, Siegmar Klotz und Werner Heel landen auf den Plätzen 35 und 36.

Morgen steht in Kvitfjell das Abschlusstraining auf dem Programm, am Samstag ab 11 Uhr 30 könnte im Kampf um die Abfahrtskugel eine Vorentscheidung fallen.