Hanna Schnarf zweitbeste Azzurra in Lake Louise | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

Hanna Schnarf zweitbeste Azzurra in Lake Louise

Veröffentlicht am 7. Dezember 2013

Es geht ganz klar in die richtige Richtung für Hanna Schnarf. Die Olangerin hat in der zweiten Abfahrt von Lake Louise am heutigen Samstag einen weiteren Schritt nach vorne gemacht. Platz 18 in der zweiten Abfahrt ist neuerlich ein Ergebnis, auf das die Speedspezialistin aufbauen kann, nach ihrer schweren Knieverletzung. Beste Azzurra ist wie gestern Elena Fanchini (Platz 5), zweitbeste Azzurra ist Hanna Schnarf, ihr fehlen 1,77 Sekunden auf Siegerin Maria Höfl-Riesch, die Deutsche hat auch die erste Abfahrt am Vortag gewonnen. Platz zwei sichert sich Tina Weirather aus Liechtenstein vor Anna Fenninger aus Österreich.

Gelungenes Comeback: Hanna Schnarf

Neuerlich in die Punkteränge gefahren ist auch die Grödnerin Verena Stuffer, sie klassiert sich unmittelbar hinter ihrer Teamkollegin Nadia Fanchini auf Platz 28. Lisa Agerer vom Reschen verfehlt neuerlich die Punkteränge, während Sofia Goggia und Daniela Merighetti nicht ins Ziel gekommen sind. Morgen Sonntag bestreiten die Damen in Lake Louise den Super-G.