Abschlusstraining Lake Loise verspricht spannendes Rennen

Veröffentlicht am 29. November 2013

Domink Paris auf Platz 5, Peter Fill auf Platz 7, Matteo Marsaglia auf 10, Werner Heel auf 12  und Christof Innerhofer auf Rang 16; die heimischen Abfahrtsasse sind wieder da. Bestzeit erzielt hat allerdings Ski-Superstar Aksel Lund Svindal. Insgesamt zeichnet sich eine extrem knappe Entscheidung ab, beim Rennen am Samstag. Die ersten 17 liegen innerhalb einer Sekunde.

Morgen Abend beginnt der Kampf um den Abfahrtsweltcup in Lake Louise, am Sonntag folgt der Super-G.