Abfahrtstraining Cortina: Stuffer und Schnarf in den Top-20

Veröffentlicht am 16. Januar 2014

Beim Abfahrtsklassiker der Damen in Cortina fühlen sich die Südtirolerinnen offensichtlich wohl. Beim ersten Trainingslauf am heutigen Donnerstag schafften es Verena Stuffer und Hanna Schnarf in die Top-20, knapp aber doch, mit den Rängen 19 und 20. Der Rückstand von 2 Sekunden auf die Trainingsschnellste Maria Höfl-Riesch aus Deutschland ist allerdings beachtlich, auch deshalb, weil der Abstand zwischen Platz 5 und 20 nur eine Sekunde beträgt. Karoline Pichler kam bei ihrem ersten Weltcupeinsatz in Cortina auf Trainingsrang 39.

SKI ALPIN - FIS WC Cortina d Ampezzo, Abfahrt, Damen, Training

Verena Stuffer kommt in Cortina in Fahrt     Foto: GEPA pictures/ Thomas Bachun

Morgen sollte, sofern das Wetter mitspielt, das Abschlusstraining auf der „Tofana“-Piste ausgetragen werden, am Samstag folgt der Abfahrtslauf, am Sonntag steht der Super-G auf dem Programm.