2. Abfahrt Lake Louise: Drei Azzurre in Top-15

Veröffentlicht am 5. Dezember 2015

Lindsey Vonn ist auf ihrer Lieblingsstrecke weiter das Maß aller Dinge, nach dem Sieg in der ersten Abfahrt von Lake Louise setzt die US-Speedqueen am heutigen Samstag nach und gewinnt auch die zweite Abfahrt. Diesmal ohne groben Fehler und mit 1,05 Sekunden Vorsprung auf Fabienne Suter aus der Schweiz auf Platz 2, Dritte wird Cornelia Hütter aus Österreich. Beste Azzurra ist Nadia Fanchini als Vierte, Elena Curtoni und Elena Fanchini auf den Rängen 12 und 15 belegen die aufsteigende Formkurve im italienischen Abfahrtsteam. Auch Verena Stuffer bleibt mit Platz 19 neuerlich in den Top-20, ihren neunten Platz vom Freitag konnte die Grödnerin allerdings nicht wiederholen. Hanna Schnarf ist kurz vor dem Ziel gestürzt, die Olangerin blieb unverletzt.

Ski World Cup 2015-2016. Verena Stuffer(ITA) in downhill) . Lake Louise, 04-12-2015. foto (Marco Trovati - Pentaphoto)

Verena Stuffer auf der „Olympic Downhill“ in Lake Louise

Morgen Sonntag hat Lindsey Vonn die Chance auf das Triple, in Lake Louise wird ein Super-G ausgetragen. Start ist um 19 Uhr.