15 Jahre sind genug: Nicole Gius beendet Karriere | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

15 Jahre sind genug: Nicole Gius beendet Karriere

Veröffentlicht am 21. März 2013

Das Jahr 2013 hat seinen ersten Rücktritt vom Skirennsport. Nicole Gius hat am gestrigen Mittwoch bei der Riesentorlauf-Italienmeisterschaft in Pozza di Fassa ihre Karriere beendet, nach 15 Jahren im Skiweltcup.  Die 32-Jährige aus Stilfs hatte im Jänner 1998 in Bormio ihr erstes Weltcuprennen bestritten, im vergangenen Jänner stand sie beim Slalom in Zagreb zum letzten Mal am Start. In 216 Weltcuprennen fuhr sie vier Mal in die Podestplätze, 25 Mal in die Top-10, ein Weltcupsieg blieb dem „Pistenfloh“ aber verwehrt.

Nicole Gius verabschiedet sich von der Weltcup-Bühne

Auch an zwei Olympischen Winterspielen (2002 und 2010) hat Nicole Gius teilgenommen, sowie an 7 (!) Weltmeisterschaften. Südtirolski.com wünscht „Nic“ alles Gute und viel Erfolg im neuen Lebensabschnitt!