Lisa Agerer in St. Sebastian knapp am Podest vorbei | Südtiroler Skistars, Ski Alpin Weltcup WM Sport News Südtirol

Lisa Agerer in St. Sebastian knapp am Podest vorbei

Veröffentlicht am 8. Januar 2011

Beim Europacup Riesentorlauf heute in St. Sebastian (AUT) hat Lisa Agerer aus Reschen mit Platz 4 einen weiteren Podestrang in dieser Saison knapp verpasst. Nach dem ersten Durchgang lag die 19-Jährige in Führung, im Finallauf allerdings hatte Agerer keinen fehlerfreien Lauf, und büßte drei Postionen ein. Der Sieg ging an Veronique Hronek aus Deutschland, vor Giulia Gianesini aus Italien.

Knapp am Podest vorbei: Lisa Agerer

Anna Hofer aus dem Ahrntal kam auf Platz 22, Sarah Pardeller aus Deutschnofen verpasste mit Rang 31 knapp wichtige Europacup-Punkte. Morgen steht in St. Sebastian ein Europacup-Slalom auf dem Programm.